Sony Alpha A1 Body - 4 Jahre Swiss Garantie

SKU: A130948

Verfügbarkeit: auf Bestellung

Kurzübersicht

  • Neuer 50.1-Megapixel Vollformat Stacked Exmor RS CMOS Sensor
  • verbesserter BIONZ XR Prozessor mit 8x mehr Rechenleistung
  • Blackoutfreie Serienaufnahmen mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde
  • Doppelt so schnell wie die Alpha 9 II
  • OLED Quad-XGA-Sucher mit 9.44 mio Punkten und der weltweit ersten Bildwiederholrate von 240 Bildern pro Sekunde. 
  • Anti-Flicker-Aufnahme sowohl mit mechanischem als auch mit elektronischem Verschluss
  • 1/400s Blitzsynchronisationszeit mit mechanischem Verschluss
  • 8K 30p 10-Bit 4:2:0 XAVC HS Videoaufzeichnungmit 8,6K Oversampling
  • 4K 120p 10-Bit 4:2:2
  • Verbesserter Real-Time Eye AF für Mensch und Tier und neu auch für Vögel
  • 5-Achsen optische In-Body-Bildstablisierung 
  • S-Cinetone und S-Log 3 wie in der FX9 und FX6

Verfügbarkeit: Auf Lager

CHF 7'800.00
inkl. MwSt

Details

Unser Silvan war mit der Outdoor – und Tourismusfotografin und Filmemacherin, Florence Gross, unterwegs, um die Alpha 1 eingehend zu testen. 
Unter verschiednenen Bedingungen stellten sie die Kamera auf die Probe. Lies hier den Testbericht zur Sony Alpha 1
 
 
Als technologisch fortschrittlichste und innovativste Kamera, die Sony je auf den Markt gebracht hat, vereint die Alpha 1 hohe Auflösung und Hochgeschwindigkeitsleistung auf einem bisher unerreichtem Niveau.
Die Alpha 1 verfügt über einen neuen 50,1-Megapixel-Vollformat-Stacked-Exmor-RS-Bildsensor, führt bis zu 120 AF/AE-Berechnungen pro Sekunde durch und bietet 8K 30p 10-Bit 4:2:0-Video.
 
Neuer Sensor liefert 50,1 MP
Der neu entwickelte Bildsensor ist mit einem integrierten Speicher ausgestattet und mit einer verbesserten BIONZ XR Bildverarbeitungs-Engine gepaart. Dadurch ist sie in der Lage, 50,1-Megapixel-Bilder kontinuierlich mit erstaunlichen 30 Bildern pro Sekunde und bis zu 120 AF/AE-Berechnungen pro Sekunde aufzunehmen.
 
8K 30p
Die Aufnahmefähigkeiten der Alpha 1 werden durch einen elektronischen OLED Quad-XGA-Sucher mit 9,44 Mio. Bildpunkten und einer Bildwiederholrate von bis zu 240 Bildern pro Sekunde weiter verbessert, so dass es zu keinen Blackouts kommt. Darüber hinaus ist zum ersten Mal in einer Kamera der Alpha-Serie 8K 30p 10-bit 4:2:0 Video verfügbar. Die Alpha 1 ist ausserdem in der Lage, 4K 120p / 60p 10-Bit 4:2:2 aufzunehmen und verfügt über S-Cinetone Farbe.

Serienbildaufnahmen mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde
Die Alpha 1 hält dank ihrer Hochgeschwindigkeitsleistung Momente fest, die sonst verloren gehen würden, und bietet jedem Fotografen die Geschwindigkeit, die er benötigt, um sich schnell bewegende Objekte zu erfassen. Dank der hohen Auslesegeschwindigkeit des 50,1-Megapixel-Bildsensors und des grossen Pufferspeichers können mit dem elektronischen Verschluss bis zu 155 Vollformat-komprimierte RAW-Bilder oder 165 Vollformat-JPEG-Bilder mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden - und das bei voller AF- und AE-Tracking-Leistung.
 
Fortschrittlicher elektronischer Sucher mit der weltweit ersten Bildwiederholrate von 240 fps
Neben der Fähigkeit der Kamera, Bilder mit einer noch nie dagewesenen Geschwindigkeit aufzunehmen, bietet der Sucher der Alpha 1 die weltweit erste Bildwiederholrate von 240 fps für eine extrem flüssige Anzeige. Der Sucher verdunkelt sich nicht, wenn eine Aufnahme gemacht wird, um eine ununterbrochene Ansicht zu bieten und eine nahtlose Bildausschnittbestimmung und -verfolgung zu ermöglichen, selbst bei Serienaufnahmen. 
 
Fortschrittlicher Autofokus
Mit der Einführung der Alpha 1 verschiebt Sony die Grenzen der Autofokus-Technologie weiter nach oben. Die Kamera kann komplexe, sich schnell bewegende Motive mit hoher Präzision verfolgen. Die Kamera verfügt über 759 Phasendetektionspunkte in einem Phasendetektions-AF-System mit hoher Dichte in der Brennebene, die ca. 92 % des Bildbereichs abdecken - für Genauigkeit und unfehlbare Schärfe in Umgebungen, in denen die Fokussierung sonst schwierig sein könnte.
 
Der fortschrittliche Echtzeit-Autofokus von Sony verbessert die Erkennungsleistung dank der leistungsstarken Bildverarbeitungs-Engine BIONZ XR gegenüber dem Vorgängersystem um 30 %. Er sorgt für eine genaue, zuverlässige Erkennung. Zusätzlich zum verbesserten Echtzeit-Augen-AF für Menschen und Tiere bietet die Alpha 1 mit der hochentwickelten Motiverkennungstechnologie erstmals in einer Kamera der Alpha-Serie einen Echtzeit-Augen-AF für Vögel. Optimierte Algorithmen sorgen dafür, dass die Nachführung auch dann beibehalten wird, wenn ein sitzender Vogel plötzlich die Flucht ergreift oder sich der Bildausschnitt plötzlich ändert.
 
Die Alpha 1 verfügt ausserdem über ein KI-basiertes Real-Time-Tracking, das automatisch den genauen Fokus beibehält. Ein Algorithmus zur Motiverkennung verwendet Daten zu Farbe, Muster (Helligkeit) und Motiventfernung (Tiefe), um räumliche Informationen in Echtzeit und mit hoher Geschwindigkeit zu verarbeiten.
 
Geräuschloser, vibrationsfreier elektronischer Verschluss
Dank der hohen Auslesegeschwindigkeit des neuen Bildsensors konnte der Rolling Shutter bei der Aufnahme von Standbildern im Vergleich zur Alpha 9 II um das bis zu 1,5-fache reduziert werden. Darüber hinaus bietet sie weltweit zum ersten Mal flimmerfreie Serienaufnahmen mit einem elektronischen Verschluss. Der elektronische Verschluss arbeitet geräuschlos, ohne mechanische Geräusche und ist vibrationsfrei. Stressfreie Serienaufnahmen sind nun auch bei schwierigen Lichtsituationen mit Leuchtstoffröhren oder anderen flimmeranfälligen Arten von Kunstlicht möglich.
 
Und zum ersten Mal in einer Alpha-Kamera ist die Blitzsynchronisation mit elektronischem Verschluss bis zu 1/200 s möglich. Die Vorteile des elektronischen Verschlusses können nun auch bei der Verwendung von Blitzlicht für eine stark erweiterte Aufnahmevielfalt zum Tragen kommen.

Die Alpha 1 verfügt über die weltweit schnellste Blitzsynchronisationsgeschwindigkeit von 1/400 Sek. mit mechanischem Verschluss, was das Einfangen dynamischer Action noch einfacher macht. 

Hochauflösende Aufnahmeverbesserungen
Trotz der hohen Pixelzahl des Sensors bietet die Alpha 1 eine hohe Empfindlichkeit mit geringem Rauschen sowie einen Dynamikumfang von mehr als 15 Blendenstufen bei Videos und 15 Blendenstufen bei Fotos. Dank des hochmodernen Verarbeitungssystems sind weiche, natürliche Abstufungen von Schatten zu Lichtern möglich, und das über einen weiten ISO-Empfindlichkeitsbereich von 100-32.000 (erweiterbar auf 50-102.400 bei Fotoaufnahmen).
Zusätzlich verfügt die neue Kamera über einen weiterentwickelten Pixel-Shift-Multi-Aufnahmemodus, der bis zu 16 Bilder in voller Auflösung zusammensetzt.
 
Hochauflösende 8K-Videoaufnahmen
Zum ersten Mal in einer Alpha-Kamera bietet die Alpha 1 8K 30p 10-bit 4:2:0 XAVC HS-Aufnahmen mit 8,6K Oversampling für eine aussergewöhnliche Auflösung. In Kombination mit der gefeierten Autofokus-Technologie von Sony und der hohen Leistung bei der Gradation und Farbwiedergabe hilft die Alpha 1 dem Anwender, seine kreative Vision bis ins kleinste Detail zu verwirklichen. Ihr 8K-Footage kann auch für die flexible 4K-Bearbeitung während der Postproduktion genutzt werden.
 
Unterstützt verschiedene Videoformate für Profis
Die Alpha 1 bietet eine kamerainterne 4K-Aufnahme mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde, die es dem Anwender ermöglicht, bis zu 5-fache Zeitlupenvideos aufzunehmen. Zusätzlich zur Unterstützung von 10-Bit-4:2:2-Aufnahmen kann diese Funktion mit effizienter Long-GOP-Interframe-Kompression oder hochwertiger Intra-(All-I)-Intraframe-Kompression genutzt werden.
 
Die Alpha 1 verfügt über S-Cinetone, die gleiche Farbmatrix, wie bei der FX9 und FX6. Die S-Log3-Gammakurve ermöglicht einen Dynamikumfang von mehr als 15 Blendenstufen, während die S-Gamut3- und S-Gamut3.Cine-Farbgamut-Einstellungen die Anpassung des Alpha 1-Materials an Videoaufnahmen mit der VENICE-Kinokamera, der FX9 und anderen professionellen Kinokameras erleichtern.

Zusatzinformation

HerstellerbezeichnungNein
Pick-up LocationBern