Sony PXW-FX9V Body

SKU: A074155

Verfügbarkeit: auf Bestellung

Kurzübersicht

  • Hintergrundbeleuchteter 6K-Vollformat EXMOR R CMOS Sensor
  • 15+ Stufen Dynamikbereich
  • sehr schneller Hybrid-Autofokus mit allen E-Mount Objektiven
  • flexibel anpassbare AF-Einstellungen
  • 4K 4:2:2 10-Bit Aufzeichnung intern
  • 16-Bit-RAW-Aufzeichnung extern*
  • dualer Basis-ISO-Wert von ISO 800 und ISO 4000
  • Vario-ND von 1/4 bis 1/128 Filterdichte
  • integriertes WLAN für Übertragung, Fernsteuerung und Sichtung**

* Für die RAW-Aufzeichnung sind eine zukünftige Firmware-Version und ein externer Recorder erforderlich.
**Mit Content Browser Mobile™

Verfügbarkeit: Auf Lager

CHF 12'407.00
inkl. MwSt

Details

Mit einer PXW-FX9 in der Hand ist man für jede Situation perfekt ausgerüstet. Kaum eine andere Kamera fühlt sich auf so vielen verschiedenen Einsatzgebieten wohl wie das neue Kamerasystem von Sony. Sei es bei einer Reportage, in der ein schneller und verlässlicher Autofokus das Leben eines Kameramannes um einiges leichter machen wird, oder in der Werbung, wo ein wunderschöner Bildlook dank des neuen Full-Frame Bildsensors entstehen soll.
Ein neues Bildprofil namens S-Cinetone, ermöglicht schöne Hauttöne sowie einen cineastischen Look, ohne Umwege über ein Color Grading machen zu müssen.
Mit der Color Science einer Sony VENICE, S-Log 3 und 10 Bit 4:2:2 Aufzeichnung, steht einer flexiblen Farbbearbeitung aber auch nichts im Weg.
 
Alle Reportagen- und Musikvideo-Filmemacher werden den neuen dualen Basis-ISO-Wert von 800/4000 lieben und auch der äusserst hohe und um eine Blende gesteigerte Dynamikumfang von über 15 Stufen verzeiht durchaus grössere Patzer, die auf einer hektischen Produktion entstehen können. Dass sich damit aber auch wunderbare HDR Filme drehen lassen, versteht sich von selbst.
 
Die PXW-FX9 ist auch die erste Vollformat Kamera mit einem variablen ND-Filter ¼ bis zu 1/128 Filterdichte der z.B. im Automatikmodus für eine immer gleich helle Belichtung bei gleichbleibender Blende oder ISO Werten sorgt.

Ein grosser Vorteil für einen einfachen Workflow beim Editieren und Graden ist sicher auch das 6K Oversampling des Sensors. So entstehen wesentlich schärfere 4K Aufnahmen die jedoch nicht die Datenmenge einer 6K Aufnahme verursachen.
 
Der sehr schnelle Hybrid-AF bietet anpassbare AF-Übergangsgeschwindigkeiten und Empfindlichkeitseinstellungen. Hinzu kommen Phasendetektion für eine schnelle und genaue Motivverfolgung und Kontrast-AF für eine ultrapräzise Fokussierung. Der spezielle AF-Sensor mit 561 Phasendetektionspunkten deckt eine Breite von ca. 94 % und eine Höhe von etwa 96 % des Bildbereichs ab. Das sorgt auch bei sich schnell bewegenden Motiven für eine gleichbleibend präzise und reaktionsschnelle AF-Verfolgung bei geringer Tiefenschärfe.

Neu können Bildstabilisierungsinformationen aufgenommen und mit Catalyst Browse/Prepare verarbeitet werden, sodass selbst bei handgeführten Aufnahmen unglaublich stabile Bilder gelingen. In Zukunft sollen auch andere Programme (Premiere, DaVinci Resolve, usw.) mit diesen Daten entsprechende Stabilisierungen durchführen können.
 

Technische Daten:
Objektiv Mount
Sony E-Mount
 
Sensor
6K 35mm Full-Frame "Exmor R" CMOS Sensor
Auflösung des Sensors: 20.5M pixels (total)
Gain: -3 to 18dB (every 1dB), AGC
S/N Ratio: 57 dB (Y) (typical)
Empfindlichkeit: ISO 800/4000 (Cine EI mode, D55 Lichtquelle)
Dynamikumfang: 15+ Blendenstufen
Verschlusszeiten: 64F bis 1/8000 Sec.
 
Filter
Eingebauter ND Filter: 2 Positionen, klar und variabler ND (1/4ND to 1/128ND)

Weissabgleich und Picture Profiles
Weissabgleich: Preset, Memory A, Memory B (2000K-15000K)/ATW
Gamma Kurve: S-Cinetone, STD1, STD2, STD3, STD4, STD5, STD6, HG1, HG2, HG3, HG4, HG7, HG8, S-Log3
 
Auflösungen
Full-Frame:
DCI 4K 4096x2160 bis 30p*
DCI 4K 4096x2160 31-60p***
QFHD 3840x2160 bis 30p
QFHD 3840x2160 31-60p***
Full-HD 1920x1080 bis 120p
Full-HD 1920x1080 bis 180p***
 
Super 35:
DCI 4K 4096x2160 bis 30p*
DCI 4K 4096x2160 31-60p*
QFHD 3840x2160 bis 30p
QFHD 3840x2160 31-60p
Full-HD 1920x1080 bis 120p**
 
* Bei der zukünftigen Firmware-Aktualisierung unterstützt
** Bei der zukünftigen Firmware-Aktualisierung unterstützt. Nur RAW-Ausgabe
*** Bei der zukünftigen Firmware-Aktualisierung unterstützt. Der Scanbereich ist ca. 83 % des Vollbilds und 122 % größer als S35. (diagonal)
 
Aufnahmeformat XAVC Intra
XAVC-I QFHD 59.94p mode:VBR, MAX bit rate 600 Mbps, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I QFHD 50p mode:VBR, MAX bit rate 500 Mbps, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I QFHD 29.97p mode:VBR, MAX bit rate 300 Mbps, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I QFHD 25p mode:VBR, MAX bit rate 250 Mbps, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I QFHD 23.98p mode:VBR, MAX bit rate 240 Mbps, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I HD 59.94p mode:CBG, MAX bit rate 222 Mbps, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I HD 50p mode:CBG, MAX bit rate 223 Mbps, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I HD 59.94i/29.97p mode:CBG, MAX bit rate 111 Mbps, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I HD 50i/25p mode:CBG, MAX bit rate 112Mbps, MPEG-4 AVC/H.264
XAVC-I HD 23.98p mode:CBG, MAX bit rate 89Mbps, MPEG-4 AVC/H.264
 
Aufnahmeformat XAVC Long

XAVC-L QFHD 29.97p/25p/23.98p mode:VBR, MAX bit rate 100 Mbps, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-L QFHD 59.94p/50p mode:VBR, MAX bit rate 150 Mbps, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-L HD 59.94i/29.97p/50i/25p/23.98p/59.94p/50p mode:VBR, MAX bit rate 50 Mbps, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-L HD 59.94i/29.97p/50i/25p/23.98p/59.94p/50p mode:VBR, MAX bit rate 35 Mbps, MPEG-4 H.264/AVC
XAVC-L HD 59.94i/50i mode:VBR, MAX bit rate 25 Mbps, MPEG-4 H.264/AVC
 
Aufnahmeformat MPEG-2 Long GOP
MPEG2 HD422 mode:CBR, MAX bit rate 50 Mbps, MPEG-2 422P@HL
 
Aufnahmeformat Audio
LPCM 24 bits, 48 kHz, 4 Kanal
 
Bildrate XAVC Intra
XAVC-I QFHD mode: 3840 x 2160/59.94P, 50P, 29.97P, 23.98P, 25P
XAVC-I HD mode: 1920 x 1080/59.94P, 59.94i, 50P, 50i, 29.97P, 23.98P, 25P
 
Bildrate XAVC Long
XAVC-L QFHD mode: 3840 x 2160/59.94P, 50P, 29.97P, 23.98P, 25P
XAVC-L HD 50 mode: 1920 x 1080, 1280 x 720/59.94P, 50P, 59.94i, 50i, 29.97P, 23.98P, 25P
XAVC-L HD 35 mode:1920 x 1080/59.94P, 50P, 59.94i, 50i, 29.97P, 23.98P, 25P
XAVC-L HD 25 mode:1920 x 1080/59.94i, 50
 
Bildrate MPEG-2 Long GOP
MPEG HD422 mode: 1920 x 1080/59.94i, 50i, 29.97P, 23.98P, 25Pi
 
Slow and Quick Motion Funktion
FF 6K:
XAVC-I/L 3840 x 2160, 1920 x 1080
1 to 30 Frames (29.97/25/23.98)
 
S35 4K
XAVC-I/L 3840 x 2160, 1920 x 1080
1 to 60 Frames (59.94p, 50p, 29.97/25/23.98)
FF 2K, S35 2K
XAVC-I/L 1920 x 1080
1 to 60, 100, 120 Frames (59.94p, 50p, 29.97/25/23.98)
 
Anschlüsse, Ein und Ausgabe
Audio 2x XLR Line/Mic/Mic +48 V Phantom Power, Pegel: -30 to -80 dBu
SDI OUT1: BNC, 12G-SDI, 3G-SDI (Level A/B), HD-SDI
SDI OUT2: BNC, 3G-SDI (Level A/B), HD-SDI
USB, micro-B (x1)
Kopfhörerausgang Stereo mini jack (x1) -16 dBu 16 Ω
Mono Lautsprecher
DC Jack Input
Lanc Fernsteuerungsanschluss Stereo mini-minijack (Φ2.5 mm)
HDMI Output Type A (x1)
LCD: 8.8 cm (3.5”) ca. 2.76 MP
Eingebautes Electret Kondensator Mikrofon (mono)
 
Media
2x XQD Card Slot
1x SD/MS Card Slot für Einstellungen und Proxy Video
 
Wireless
Wi-Fi/NFC: IEEE 802.11 a/b/g/n/ac
Frequenz Band: 2.4 GHz, 5.2/5.3/5.6/5.8 GHz
Verschlüsselung: WEP/WPA-PSK/WPA2-PSK
NFC: Forum Type 3 Tag compliant
 
Abmessungen und Gewicht
Gewicht nur Body: 2.0 kg
Grösse nur Body: 146 x 142.5 x 229 mm 
Betriebsspannung: DC 19.5V
Stromverbrauch und Betriebstemparatur

ca. 35.2 W (Während der Aufnahme XAVC-I QFHD 59.94p, SELP28135G Lens, Viewfinder ON)
Betriebstemperatur: 0°C to 40°C

Batterielebensdauer
ca. 54min. mit BP-U35 Batterie
(Während der Aufnahme XAVC-I QFHD 59.94p, SELP28135G Lens, Viewfinder ON)
ca. 108min. with BP-U70 Batterie
(Während der Aufnahme XAVC-I QFHD 59.94p, SELP28135G Lens, Viewfinder ON)
 
Mitgeliefertes Zubehör
  • Gehäusedeckel
  • Sucher/Monitor
  • Sucher Okular
  • Handgriff Fernbedienung
  • AC Adapter
  • BC-U1A Ladegerät
  • BP-U35 Akku
  • 2x Netzkabel
  • USB Kabel
  • Bedienungsanleitung
 
 
 

Zusatzinformation

HerstellerbezeichnungKeine Angabe
Pick-up LocationBern