LOG von A-Z

Fr. 29.3.19 + Sa. 30.3.19 / Fr. 18:30 - 21:00 Uhr / Sa. 09:00 - 17:00 Uhr / CHF 390.-

Willst Du eine LOG-fähige Filmkamera verwenden und weisst noch nicht, wie Du in LOG korrekt belichtest?
Du hast einige der Begriffe wie C-Log, S-Log, Hypergamma, LUT oder Cine EI mode bereits gehört und möchtest endlich verstehen, um was es in der Theorie und Praxis geht? Hast Du bereits Log Filmmaterial aufgenommen oder bearbeitet, bist jedoch mit dem Workflow oder dem Resultat unzufrieden (Rauschen, unschöne Hauttöne…)? Möchtest Du lernen, wie Du mit der Editing - & Colorgrading Software Davinci Resolve von A-Z zu einem tollen Bildresultat kommst? Bist Du Fotografin/Fotograf und möchtest Davinci Resolve als «Lightroom für Video» verwenden oder eigene Looks erstellen?
Dann bist Du bei uns richtig!

Lerne den Log Workflow von A-Z, in Theroie und Praxis, kennen.
In einem ersten Theorieblock werden alle relevanten Begriffe rund um Log erläutert und in einen Zusammenhang gebracht. Im Praxisteil kommt die Log Filmkamera Sony FS7 zum Einsatz. Diese wird für den Dreh konfiguriert. 

Am zweiten Tag werden Aufnahmen in Log gedreht. Der Schwerpunkt liegt im anschliessenden Bearbeiten der Log Aufnahmen zu einem fixfertigen, gegradeten Bild. Als Editing- und Grading-Software dient Davinci Resolve. Der Praxisteil wird interaktiv gestaltet - das Mitbringen von eigener Kamera und Fragen ist erwünscht und erlaubt.

Ablauf:
Tag 1, Freitag, 18:30 - 21:00 Uhr
Teil 1: Theorie

  • Übersicht Log Formate & Workflow
  • 8-bit, 10-bit, 12-bit, Raw
  • Einführung Log/Gammakurven, Standard, Hypergamma, S-Log2, S-Log3, C-Log, usw.
  • Shooting modes
  • LUTs

Teil 2: Kamera für Log konfigurieren

  • Codecs / Aufnahmeformate
  • Gammakurven
  • Shutter
  • Weissabgleich
  • Belichtung
  • Grading am Set / Überprüfung

Tag 2, Samstag, 9:00 - 17:00 Uhr (1h Mittagspause)
Teil 1: Filmaufnahmen für Grading erstellen

  • Film-Shooting
  • Korrekt belichten für Log
  • Interaktiv-Demo mit Sony Kameras / Kameras der Kursteilnehmer

Teil 2: Davinci Resolve

  • Einführung
  • Media Management
  • Projekt anlegen, Medien aus Shooting importieren und organisieren
  • Editing, Grading, Delivering

Color Grading

  • Nodes verstehen
  • Primary Grading: White Balance / Match Shots
  • Secondary Grading: Keying/Masking
  • Curves
  • Tracking / Keyframing
  • Noise Reduction
  • Eigene LUTs erstellen

 

Jan Locher erstellt Filme mit der Sony FS7. Seine Aufnahmen sind heute u.a. auf ARTE, ZDFinfo und SRF zu sehen. 
In Privatkursen gibt er sein erlangtes Theorie - & Praxiswissen weiter. Jan ist zudem Geschäftsführer der Data Analytics Firma, Alytico, und veröffentlicht unter dem Label MotionRhythm Filme und Musikvideos, wie z.B. mit der historischen Flugformation "Classic Formation".

 

 

Details

Kursnummer:LOG1903
Klasse Thema:Themenkurse
Kursdaten:Fr. 29.3.19 + Sa. 30.3.19
Kurszeiten:Fr. 18:30 - 21:00 Uhr / Sa. 09:00 - 17:00 Uhr
Kursleitung:Jan Locher
Teilnehmerzahl:3 bis 14
Preis:CHF 390.-
Vorkenntnisse / Bemerkung(en):

Spezielle Vorkenntnisse im Bereich LOG sind nicht nötig. 
Wir starten ganz am Anfang. 

Wenn vorhanden, bringe Deine Kamera zum Kurs mit. 

Das Mittagessen ist im Kursgeld nicht inbegriffen. 

Kursort: Foto Video Zumstein, Casinoplatz 8, 3011 Bern

Neuste Kurse

Portfolio Review mit Richard Walch

Samstag, 19. Oktober 2019

Portfolio Review mit Canon Ambassador Richard Walch für Fotografen bis max. 30 Jahre.

Du bist als junger Fotograf bereits selbständig oder befindest Dich auf dem Weg zur Selbstständigkeit? Bei diesem exklusiven Portfolio Review mit Richard Walch hast Du die Möglichkeit Deine Arbeiten mit dem international erfolgreichen Fotografen zu besprechen. Du erhälst konstruktives Feedback um Deine Fotografie auf die nächste Stufe zu bringen.