Sky Watcher Heritage-130P 130mm f/6 FlexTube Dobson

SKU: 25613

Verfügbarkeit: Auf Lager

Kurzübersicht

  • Öffnung 130mm / Brennweite 650mm
  • Tubuslänge beim Transport: 37cm
  • Gesamtgewicht: ca. 7kg
  • sehr transportabel - das perfekte Reiseteleskop!
  • geliefert mit Tischstativ
  • Okulare 25mm (26fach) und 10mm (65fach)
  • Bestes Preis/Leistungsverhältnis für Kinder, Einsteiger und Anfänger

Verfügbarkeit: Auf Lager

Regulärer Preis: CHF 249.00

Special Price CHF 219.00

Details

Auf dieses Teleskop hat die Welt gewartet! Viel Öffnung für wenig Geld und das in superkompakter Bauweise. Wir sind davon begeistert wie selten zuvor von einem Einsteigergerät. Das Heritage Teleskop ist sehr einfach zu bedienen und zeigt einen atemberaubenden Einblick auf Mond, Planeten und helle Deep Sky Objekte wie Gasnebel, ferne Galaxien und mystische Sternhaufen. Der 130mm grosse Spiegel ist sehr hochwertig und bietet ein scharfes, in dieser Preisklasse unerreicht helles Bild. Das Sky-Watcher Heritage 130 lagert in einer einfachen Montierung. Wie ein grossen Dobson Teleskop kann es hoch, runter, links und rechts geschwenkt werden. Damit erreicht man jeden Punkt am Himmel, die Montierung ist stabil und muss nicht fixiert werden. Die Nachführung erfolgt per Hand und ist sehr feingängig. Das perfekte Reise und Einsteigerteleskop. Ohne Tisch darunter ist das Okular gerade mal 60 cm über dem Boden. Damit der Beobachter nicht am Boden kriechen muss, empfehlen wir für Erwachsene Beobachter das Set mit dem Stativ. Alternativ kann man es auf einen Papierkorb oder ein kleines Tischchen stellen. 

Das Sky Watcher Heritage Teleskop ist besonders geeignet für Kinder und Anfänger. Die Montierung ist simpel und sehr stabil, weshalb das Bild im Okular sehr ruhig bleibt. Die Bedienung ist intuitiv und kann bereits von Kindern problemlos alleine bedient werden. An mehreren Anlässen und Teleskoptreffen durften wir das bereits feststellen. Der Sucher ist in dieser Preisklasse einmalig. Anstelle eines unpraktischen Sucherfernröhrchens ist ein moderner Rotpunktfinder montiert. Das Finden von Objekten gelingt damit viel schneller, da sich die Orientierung am Himmel nicht ändert. Den roten Punkt auf das Ziel fixieren und schon ist das Objekt im Okular zu sehen. 

Dank dem grossen Spiegel sammelt dieses kleine Wunder bereits sehr viel Licht. Damit landen etwa 150 Deep Sky Objekte und die schwierigen Planeten Uranus und Neptun auf der Speisekarte. Das ist bedeutend mehr als bei billigen Kaufhausteleskopen mit kleiner Öffnung, weshalb wir dieses Teleskop wärmstes empfehlen können für kleine Astronomen und Forscher. Um die Objekte am Himmel auch zu finden wird eine drehbare Sternkarte und ein Himmelsatlas benötigt. Kartenlesen fördert Kentnisse von Sternbildern und geht am besten mit einer Rotlichtlampe. 

Dank dem geringen Gewicht und dem kompakten Volumen wird es auch von erfahrenen Hobbyastronomen gerne noch als Reiseteleskop verwendet. Dank dem günstigen Preis wird es auch gerne mitgenommen wenn die teure Ausrüstung aus Vorsicht zuhause bleiben muss. 

Zusatzinformation

Herstellerbezeichnung10213
Pick-up LocationNein

Schlagwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagwörter zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.