Im Februar dreht sich unser Schaufensterthema um die Reportage von Sandro Georgi über ein Weingut im Piemont. 
Der Fujifilm X-Photographer ist ein gekonnter Geschichtenerzähler und nutzt die Fujifilm GFX 50S um die Menschen in ihrem Umfeld authentisch zu portraitieren.
Am 10. Februar hast du die Möglichkeit, dir von Sandro erzählen zu lassen, wie die Aufnahmen entstanden sind, welche Geschichte hinter den Bildern steckt und warum er sich fürs Mittelformat entschieden hat. 

Anschliessend an den Vortrag findet ein Workshop mit Sandro Georgi statt. Es sind 6 exklusive Plätze zu vergeben. 
Sei dabei, wenn wir gemeinsam mit dem Fujifilm X-Photographer im Keller und dem Rebberg der «Alpinen Weinkultur Spiezer», an einmaliger Lage am Thunersee, die Fujifilm GFX 50S testen.
Jetzt für den Vortrag anmelden!
Jetzt Platz im Workshop sichern!

Zu den Schaufensterbildern:

Was ursprünglich mit der Absicht begann, ein Portfolio über Weingüter zu erstellen, hat sich als ein laufendes Projekt über das Leben im Piemont entwickelt. Für viele Menschen ist das Piemont untrennbar mit Wein und meistens auch mit Erinnerungen an Ferien in einer aussergewöhnlichen Region verbunden. Die meisten Touristen-Eindrücke beschränken sich oft auf romantisierende Momente aus dem Winzer-Alltag und was Weinbau sein könnte. Tatsächlich ist es aber ein anstrengender Beruf, der viel fordert und abverlangt.  Oft ist dies für Touristen ebenso wenig ersichtlich, wie die wichtige Rolle, welche die Familie und die persönlichen Freundschaften im Alltag spielen. Das Zusammentreffen und Plaudern und etwas feines zum Essen sind ebenso Teil des Lebens, wie die Verbundenheit der Menschen zur Natur und zum Weinberg sowie dem Stolz über die Herstellung eines qualitativ hochwertigen Produktes.

Die Aufnahmen sind bis Ende Februar in unserem Schaufenster am Casinoplatz zu bewundern. 

www.sandrogeorgi.com
Instagram @sandrogeorgi