Mit der «Belt and Road Initiative», dem grössten Infrastrukturprojekt, das die Welt je gesehen hat, will China 70 Länder wirtschaftlich miteinander verbinden. Was sind das für Länder, die durch diese «neue Seidenstrasse», wie China das Projekt etwas prosaischer nennt, verbunden werden? Fotojournalist und Background-Tours-Experte Patrick Rohr ist auf dem sogenannten Eurokorridor von China nach Europa gereist, hat mit Menschen gesprochen und sich die gewaltigen Infrastrukturprojekte angeschaut. Seine Erlebnisse hat er im Buch «Die neue Seidenstrasse – Chinas Weg zur Weltmacht» verarbeitet.

In seinem Referat nimmt er uns mit auf eine Reise durch China, Kirgisistan, die Türkei, Rumänien, die Ukraine und Polen. Er erzählt von seinen Begegnungen und den Herausforderungen, die er durch die neue Seidenstrasse auf Europa und die Schweiz zukommen sieht.

Datum/Ort 
Der Vortrag wird am Mittwoch, 7. April 2021 per Live-Stream via Twitch übertragen: www.twitch.tv/photovisionzumstein

Programm 
19.00 bis ca. 20.00 Uhr: Vortrag mit Patrick Rohr

Preis Vortrag
Kostenlos

Hinweis 
Der Vortrag wird auf Deutsch gehalten und via Twitch.tv übertragen. Während dem Online-Vortrag wird auf Twitch.tv ein Livechat aktiviert sein. Webbesucher haben die Möglichkeit, Fragen während des Live-Streams zu stellen, wenn sie auf Twitch.tv registriert sind. Das Schauen des Vortrags ist auch ohne Twitch.tv-Registrierung möglich mit dem folgenden Link: www.twitch.tv/photovisionzumstein
Im Anschluss an den Vortrag beantwortet der Experte die Fragen der Zuschauer. Falls Du bereits jetzt eine Frage hast und Dich nicht auf Twitch.tv registrieren möchtest, kannst Du diese im Voraus per E-Mail mit dem Betreff «Vortrag Seidenstrasse» an die Adresse info@background.ch schicken. Patrick Rohr wird eine Auswahl der Fragen gerne nach dem Vortrag beantworten.

Verantstaltungspartner: Background Tours


Begleite Patrick Rohr auf einer Studienreise nach Asien: