hauptbild_kursbild_fliege_2.jpg

Die Kunst der Makrofotografie | 3-Tageskurs

Die Kunst der Makrofotografie | 3-Tageskurs

Details
Datum: Fr. 24.02.2023 + 25.02.2023 + 27.02.2023
Zeit: 18 - 20 Uhr + 9 - 16 Uhr + 18 - 20 Uhr
Thema: Makrofotografie
Kursleiter: Christoph Bürki
Filiale: Bern
Kurs Ort: Münstergasse 70, 3011 Bern
Teilnehmer: 3 bis 6
Anmeldeschluss: Mo. 20.02.2023
CHF 350.00
Course Nr.
A141616
Freie Plätze
Du möchtest kleine Dinge ganz gross fotografieren - eine Blüte formatfüllend abbilden, einen Käfer in voller Grösse zeigen, eine Rindenstruktur so gross wie möglich darstellen, eine Schraube mit ihren Windungen zeigen, usw… . Oder mit ganz wenig Schärfentiefe und mit viel Bokeh dein Motiv so richtig zum Strahlen bringen.
Dann ist dieser Makrokurs genau das richtige, um in die spannende Welt des Kleinen einzutauchen.
 
Im Theorieabend geht der Kursleiter durch alle technischen Gerätschaften, die du sinnvoll einsetzen kannst, wie Macroobjektiv, Naheinstellgerät, Zwischenringe, Nahlinsen, usw… . Ausserdem wird Focusstacking näher angeschaut, wie du es anwenden kannst und die verschiedenen Methoden dieser Technik. Auch die Lichtführung in der Makrofotografie wird thematisiert. Anhand vieler Bildbeispiele wird zuletzt auch die Bildgestaltung mit einfliessen.
 
Am Praxistag werden alle am Vorabend gemachten theoretischen Erkenntnisse in der Praxis angewendet. Und dies unter Anleitung des Kursleiters der von Teilnehmer zu Teilnehmer geht und hilft bei Einstellungen, technischen Problemen und Bildgestaltungsfragen. Sicherheit im Umgang mit den technischen Gerätschaften kannst du so üben.

Technische Geräte wie Naheinstellschlitten, Nahlinsen, Zwischenringe werden je nach Bedarf auch für den Kurs bereitgestellt.
 
Übung macht den Meister, auch im fotografieren von kleinen Objekten!
 
Am Bildbesprechungsabend bringst du eine kleine Auswahl deiner am Praxistag gemachten Bilder mit. Diese werden miteinander in der Runde besprochen. Auch für weiterführende Fragen ist genügend Zeit vorhanden.
 
Ganz wichtig: sofort Fragen stellen, oder nachhaken wenn etwas unklar ist - unser Kursleiter hilft Dir weiter.

Am Ende der 3 Tage kannst du beurteilen, welche technischen Geräte für dich am sinnvollsten sind und dass ohne Geduld und Hartnäckigkeit auch alle Technik nichts bringt.
 
Und bis jetzt war es immer so, dass jeder Teilnehmer ein spannendes Bild mit nach Hause nahm.
 
Du solltest mitbringen:
Deine Kamera (Digitale Spiegelreflex, Systemkamera, Edelkompaktkamera, Bridgekamera.
Macro/Microobjektiv oder anderes Zubehör dass du bereits besitzt.
Akku gut geladen, Ersatzakku oder Ladegerät.
Stativ. Falls keines vorhanden ist, bekommst du für den Kurs eines gestellt.
Mittagsverpflegung
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der Kurs hat eine Mindestteilnehmerzahl. Wird diese nicht erreicht, wird der Kurs spätestens 2 Tage vor Kursbeginn abgesagt. Bereits überwiesene Beträge werden vollumfänglich erstattet.
 
Durchführungsstatus:
Grün = Freie Plätze -> Durchführung nicht garantiert
Gelb = Mindestteilnehmer erreicht -> Kurs findet statt
Rot = Ausgebucht -> Leider keine Plätze mehr

Nach aktuellem Beschluss des Bundes ist bei allen Kursen zurzeit keine Masken- und Zertifikatspflicht erforderlich.
Über Änderungen und Anpassungen werden wir dich hier laufend informieren.