Photovision und Foto Video Zumstein

Wir freuen uns ausserordentlich, Dir mitteilen zu können, dass die beiden Firmen Photo Vision AG und Foto Video Zumstein AG ab sofort den Weg gemeinsam gehen.
Das Beste aus beiden Firmen findest Du jetzt am Standort von Foto Video Zumstein, am Casinoplatz 8 in Bern.

Durch die Zusammenführung beider Firmen, entsteht am Casinoplatz 8 in Bern das grösste Kompetenzzentrum für Foto, Video und Astronomie in der Schweiz!

 

Die neue Photo Vision Zumstein AG besteht aus:

  • Foto Video Zumstein Bern
  • Photo Vision Lausanne
  • Photo Vision Neuchâtel
  • Photo Vision La Chaux-de-fonds
  • Photo Vision Thun
  • Photo Vision Biel

  

Um diesen Zusammenschluss gebührend zu feiern, verlosen wir unter allen Newsletter Abonnenten im Juni, August und November spannende Preise im Gesamtwert von über CHF 10`000.-!

Als Hauptpreis winkt ein Einkaufsgutschein für Sony Foto- oder Video-Produkte im Wert von CHF 3'000.-!

 

 

Melde Dich jetzt für den Newsletter an und nimm automatisch am Wettbewerb teil:

 

Spannende Fusions-Angebote findest Du bein uns im Online-Shop oder direkt im Geschäft. 

 

 

Es kommt zusammen was zusammen gehört: Ein Blick in die Vergangenheit 

Bereits seit über 80 Jahren befindet sich Foto Video Zumstein am Casinoplatz 8 in Bern. Ulrich Schuler wurde in den 70er Jahren als Geschäftsführer angestellt. Auch sein Sohn, Kai Schuler, absolvierte seine Lehre bei Foto Video Zumstein. Ulrich Schuler verliess die Firma in den 80er Jahren, um sein eigenes Unternehmen, Foto Schuler an der Marktgasse 37 zu gründen. Schon bald folgten weitere Filialen, unter Anderem in Lausanne, Thun, Neuchâtel, la-Chaux-de-Fonds und Biel. Die Filiale Biel gründete Ulrich Schuler zusammen mit dem jungen Fotokaufmann, Markus Säuberli. Während 16 Jahren führte Markus Säuberli als Partner die Filiale Biel äusserst erfolgreich. Als Markus Säuberli über die „Gerüchteküche“ erfahren hatte, dass Beat Zumstein einen Nachfolger für sein Unternehmen am Casinoplatz suchte, reizte ihn die Herausfoderung, eines der traditionsreichsten Fotogeschäfte der Schweiz in die Zukunft zu führen. Er verliess 2007 die inzwischen in Photo Vision AG umbenannte Firma, übernahm die Foto Video Zumstein AG von Beat Zumstein und baute die Tätigkeiten am Casinoplatz erheblich aus. Seine Mitarbeiter Matthias Lehnherr und Mario Wüest übernahmen immer mehr Verantwortung im Betrieb und bauten, neben dem Kerngeschäft, weitere Abteilungen wie z.B. den Mietservice www.zumirent.ch oder den neuen Online-Shop, foto-zumstein.ch auf. Mit der Photo Vision AG, inzwischen von Kai Schuler geführt, wurden trotz Konkurrenzsituation, partnerschaftliche Beziehungen geführt. Teilweise wurde, aufgrund der eng verknüpften Geschichte, in den Bereichen Labor, Werbung und Einkauf aktiv zusammengearbeitet. 

2014 erhielt die Photo Vision AG die Information, dass eine umfangreiche Sanierung des Kaiserhauses an der Marktgasse geplant sei. Es folgte die Kündigung des Mietverhältnisses auf Ende 2017. Die Suche nach einem neuen Ladenlokal an guter Passantenlage gestaltete sich schwierig. Die zündende Idee hatte Bruno Tobler, der nach dem Rückzug von Kai Schuler die Geschäftsleitung von Photo Vision Bern übernommen hatte. Warum nicht zusammenführen was zusammen gehört? Er kontaktierte Markus Säuberli um die Bereitschaft für eine Fusion abzuklären. Markus Säuberli, bereits seit über 40 Jahren in der Fotobranche tätig, hatte sich gerade vorgenommen, zukünftig operativ etwas kürzer zu treten. Die Idee passte wie die Faust aufs Auge. Erste Gespräche wurden geführt und schnell wurde klar: Der Zusammenschluss soll auch ein Generationen-Wechsel werden.

Foto Video Zumstein früher

Photo Vision Bern früher

Markus Säuberli wird sich zukünftig auf der Stufe Verwaltungsrat für die neue Photo Vision Zumstein AG einsetzen. Die operative Tätigkeit übernehmen Bruno Tobler, Mario Wüest und Matthias Lehnherr, als neue Geschäftsführer. 

Photo Vision Zumstein AG / Führungsteam mit VR Markus Säuberli

Bruno Tobler:

Bruno Tobler, 1974 in Adelboden geboren, hat schon in jungen Jahren seine Passion für die Fotografie entdeckt. Nach 10 Jahren in der Baubranche hatte er den Entschluss gefasst, dieser Passion zu folgen und eine zweite Ausbildung als Fotofachmann zu absolvieren. 2002 startete er die Ausbildung bei Photo Vision AG in Bern. Seine kompetente Beratung, welche auf seinem ausgeprägten technischen und gestalterischen Interesse an der Fotografie basiert, hatte sich schnell unter Hobby- und Profifotografen herumgesprochen. Ab 2012 übernahm er die stellvertretende Filialleitung und seit September 2015 ist er für die Geschäftsleitung von Photo Vision Bern verantwortlich. Bruno Tobler ist verheiratet und hat 3 Kinder.

 

Mario Wüest:

1996 absolvierte Mario Wüest seine Ausbildung in einem Fotofachgeschäft in Aarau. Nach erfolgreichem Lehrabschluss und zwei weiteren Jahren in Aarau, wechselte er nach Olten und übernahm die Leitung eines Fotofachgeschäftes. Nebst der Leitung der Verkaufsabteilung und des Fotolabors engagierte sich Mario auch stark im dazugehörigen Fotostudio, welches vom Firmeninhaber geführt wurde. Aufgrund der stark wachsenden Auftragslage im Bereich Werbefotografie, wechselte Mario komplett ins Fotostudio und war mehrere Jahre als Fotograf tätig. 
Eines Abends kontaktierte ihn Markus Säuberli, welcher auf der Suche nach Verstärkung für sein Team in Bern war. Mario's Partnerin lebte bereits einige Jahre in Bern und genau in dieser Phase war ein Umzug in die Bundeshauptstadt bereits ein Thema. Die Entscheidung war daher schnell gefällt. Bereits nach kurzer Zeit nahm Mario eine tragende Rolle im Team ein. Dank seiner Tätigkeit als Fotograf kennt Mario die Bedürfnisse der Profis und gestaltet das Sortiment aktiv mit. Ausserdem hat er den Webshop und weitere Online-Aktivitäten von Foto Video Zumstein auf- und ausgebaut. Mario wurde 1979 in Aarau geboren, ist verheiratet und hat eine Tochter. 

 

Matthias Lehnherr:

Seit 21 Jahren ist Matthias Lehnherr Teil des Foto Video Zumstein Teams und somit der „dienstälteste“ Mitarbeiter. Bereits seine Ausbildung hat er bei Beat Zumstein am Casinoplatz absolviert. Matthias verfügt, nebst seinem Know-How rund um die Fotografie, über ein ausgeprägtes Fachwissen im Bereich Video und Film und ist die erste Ansprechsperson für die überregionale Filmszene, wenn es um technische Fragen und um Equipment geht. 
Der Online-Rent Service www.zumirent.ch wurde von ihm iniziert und aufgebaut. Ausserdem ist Matthias massgeblich für den visuellen Auftritt und für die Marketing-Aktivitäten der Firma verantwortlich. Matthias wurde 1979 in Bern geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder.  

Was passiert an der Marktgasse?

Ein Besuch an der Marktgasse 37 (ehemals Photovision AG) wird sich bis zur Sanierung ab Ende November 2017 weiterhin lohnen: 
Das Lokal wird ab 1. Mai als Outlet, mit spannenden Aktionen und Schnäppchen weiter betrieben. 

Die neue Führungscrew und das gesamte Photo Vision Zumstein AG Team freut sich über Deinen Besuch am Casinoplatz und auf viele weitere Jahre Passion für Fotografie, Video und Astronomie.