Das Laowa 15mm F2.0 Zero-D mit Sony E-Mount Anschluss soll herausragende Qualität für Vollformatsensoren liefern und sogut wie keine Verzerrung der Bildränder aufweisen. 
Die Weitwinkel-Optik bietet einen Blickwinkel von 110° und eignet sich somit hervorragend für Landschafts- & Astroaufnahmen. 

Andri Laukas, Landschafts - & Abenteuerfotograf, hat das Objektiv bereits ausprobiert. 
Das Fazit zu seinen Tests findest Du hier: 

Wenn ich das Objektiv in die Hand nehme fühlt es sich hochwertig verarbeitet und stabil an.
Es besteht hauptsächlich aus Metall, was zwar einen robusten Eindruck macht jedoch auch sehr ins Gewicht fällt.

Angebracht an einer Kamera der Sony Alpha 7/9 Serie fällt das Objektiv nicht besonders frontlastig aus und hält die Kamera gut im Gleichgewicht.
Wichtig zu wissen ist, dass das Objektiv nicht über einen Autofokusmotor verfügt und deshalb nur manuell bedienbar ist. Das wird aber besonders Landschaftsfotografen nicht weiter stören.

 

Das 15mm F2 von Laowa ist meiner Meinung nach für Landschaftsfotografen sehr gut geeignet, weniger würde ich es im architekturfotografischen Bereich verwenden. Für diesen Zweck ist die Verzerrung an den Bildrändern zu gross, da eignen sich die Tilt-Shift Linsen deutlich besser. 
Auch die Farbwiedergabe und die geringen Chromatischen Abberationen haben mich bei meinen Tests überzeugt. Um Verzerrungen und Vignettierungen in den Bildecken kommt man bei dieser Brennweite hingegen kaum herum. Wobei diese Fehler beim Laowa 15mm auf ein Minimum reduziert werden konnten. 

Interessant ist diese Linse vermutlich für viele Astrofotografen, denn sie verbindet eine Offenblende von F2 mit 15mm Brennweite und stellt somit eine direkte Alternative zum Sigma 14mm F1.8 dar. Ich habe beide Linsen bereits getestet und besonders das Chroma ist beim Laowa deutlich schwächer ausgeprägt. Betreffend Schärfe hat das Sigma 14mm die Nase etwas weiter vorne. 

Wer ein kompaktes Setup und hervorragende Bildqualität, auch in der Nacht, wünscht, wird gerne auf dieses Objektiv zurückgreifen. Die Verarbeitung und Bildqualität des Objektivs überzeugt. Wer auf Autofokus verzichten kann wird dieses Objektiv lieben. Alles in allem eine sehr gute Leistung

Kürzlich war ich am Lago di Saoseo und habe damit die Milchstrasse sowie den Sonnenauf- und untergang fotografiert. Hier einige Ergebnisse:

 

Das Laowa 15mm F2 Zero-D findest Du auch bei uns im Onlienshop und im zumirent.ch 

andrilaukas.com
Instagram: @cameraismyeye